SaniVision Newsletter November2019/13

13.11.2019 09:00


tl_files/newsletter/SaniVision/newsletter-sanivision-neutral.png
DATEV und SaniVision

Nach dem aktuellen DATEV Update kommt es zu Problemen mit dem Druck aus der SaniVision. Dies liegt am Einsatz von unterschiedlichen Versionen der Crystal Reports Runtime der beiden Systeme.

Wir empfehlen daher, die beiden Produkte systemtechnisch voneinander zu trennen, um diesen Konflikt zu vermeiden.

Um den Druck aus der SaniVision wieder zu aktivieren, müssen folgende Schritte durchgeführt werden.
Einzelplatz:
  • Schließen Sie alle Programme auf dem Arbeitsplatz.
  • Für die Deinstallation und Installation der Crystal Reports Runtime 11 R2 für die SaniVision benötigen Sie Administrationsrechte.
  • Über die Systemsteuerung -> Software muss die Crystal Reports Runtime 11 R2 deinstalliert werden.
  • Unter C:\SIC\Runtime befindet sich das Setup der aktuellen Runtime für die SaniVision „CrystalReports_XI_R2.exe“. Wichtig ist hier, die EXE zu benutzen und nicht die MSI-Datei.
Sollte sich das Setup nicht auf Ihrem Arbeitsplatz befinden, bieten wir Ihnen diese zum Download im Kundenbereich auf unserer Website www.sanivision.de unter Download - Treiber/Patches/Tools an.

Terminalserver:
Crystal Reports Runtime 11 R2 wird dann wie bei der Einzelplatzinstallation beschrieben durchgeführt. Auch hier benötigen Sie Administrationsrechte.

Dennoch kann es Arbeitsplatzkonstellationen geben, bei denen auch die Neuinstallation der Runtimes keine Verbesserung bewirkt.
Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team
SIC SaniVision

Zurück